21

In Rahmen des ordentlichen Verbandstages (Mitgliederversammlung) am 20.03.2016 in Darmstadt wurde Frank Wagner aus Obernburg zum Spartenleiter FITA im Freien gewählt. Er verstärkt damit dass verbliebene Team um Inge Litze (Spartenleiterin FITA Hallenrunde) und Uwe Beinhauer (Bogenlaufen). Weiterhin nicht besetzt ist das Amt des Spartenleiters 3D Wald-/Jagdrunde und des Spartenleiters FITA Feld-/Waldrunde.

Im Präsidium gab es in diesem Jahr keine Veränderungen, es besteht wie zuvor aus Harald Litze (Präsident) aus Groß-Umstadt, Michael Hoppe (Erster Vizepräsident) aus Fulda, Timo Henfling (Zweiter Vizepräsident) aus Tann, Christian Seidler (Schatzmeister) aus Pfungstadt, Christina Ebert (Jugendleiterin) aus Großenlüder-Bimbach und Claus Moxter (Geschäftsführer) aus Mörfelden-Walldorf.
Zum neuen Kassenprüfer wurde Lothar Schmauch aus Offenbach gewählt.

Bild von Norbert Heinemann, sitzend Zweiter von linksIm Rahmen des Verbandstages wurde an Norbert Heinemann (im Bild sitzend Zweiter von links) die Urkunde der Ehrenmitgliedschaft durch den Präsidenten Harald Litze (im Bild links) übergeben. Der Bogensport-Verband Hessen bedankt sich damit für die von Norbert Heinemann geleistete Arbeit in den letzten Jahren und dessen Bemühungen um die Aufnahme des Verbandes in den Landessportbund Hessen. Mit im Bild (rechts von Norbert Heinemann stehend) Thomas Röher, Vizepräsident des Deutschen Bogensport-Verband und Lothar Schmauch vom Bogensport-Club Frankfurt.

Das Präsidium wurde im Rahmen des Verbandstages für seine in 2015 geleistete Arbeit einstimmig entlastet.

veröffentlicht in: Bericht
Actions: E-mail | Permalink